Jetzt buchen!

SOLISTENKONZERT Daniil Trifonov Salzburger Festspiele

Salzburger Festspiele Solistenkonzert Trifonov


PROGRAMM SOLISTENKONZERT TRIFONOV

Johann Sebastian Bach

Chaconne aus der Partita Nr. 2 d-Moll für Violine solo BWV 1004

(Bearbeitung für Klavier, linke Hand, von Johannes Brahms)

Die Kunst der Fuge BWV 1080

Choral „Jesus bleibet meine Freude“ BWV 147/10

(Bearbeitung für Klavier von Myra Hess)

 

Daniil Trifonov, Klavier

Das Solistenkonzert mit Daniil Trifonov findet im Großen Festspielhaus statt.

Bild: Dario Acosta