Jetzt buchen!

Neujahrskonzert Festung Hohensalzburg

"Ein musikalischer Spaß" auf der Festung Hohensalzburg

Das Konzert-Highlight nach Silvester. Einzigartig und unverwechselbar in Salzburg – die äußerst beliebten Neujahrskonzerte im Burgsaal der Festung Hohensalzburg am 1. und 2. Jänner eines jeden Jahres.

Das MOZART KAMMERORCHESTER SALZBURG spielt die beliebtesten Werke von Mozart, Dvorak, Strauss sowie andere Kostbarkeiten der großen Meister der Musik.

Nach dem Konzertbesuch liegt Ihnen die Mozartstadt bei Nacht zu Füßen und so wird der Abend zu einem unvergesslichen Erlebnis und zu einem Highlight Ihres Salzburg Besuches.

Coronavirus Info
Mehr Infos Weniger Infos

Gemäß COVID-19 Mapnahmenverordnung weisen wir u.a. auf folgende Maßnahmenänderungen hin:

Festungsbahn:

  • FFP2 Masken für die Benutzung der Festungsbahn
  • Zutritt nur für Geimpfte** oder Genesene***

Konzertsaal:

  • Der Besuch ist nur für geimpfte** oder genesene*** Besucherinnen und Besucher möglich
  • FFP2 Maskenpflicht

**Geimpfte: Mit der 2. Impfung (ausgenommen Johnson & Johnson-ab 3.1.2022 ist eine Zweitstich notwendig), gilt der Impfausweis bzw. eine Bestätigung der erfolgten Impfung, diese darf jedoch nicht länger als 9 Monate zurückliegen.

***Genesene: Die Gesundung darf nicht länger als 6 Monate zurückliegen.

Weiterer Hinweis:
Im Bereich der Festungsbahn und des Konzertsaales stehen ausreichend Desinfektionsständer zur Verfügung.

MOZART KAMMERORCHESTER SALZBURG

Auszug aus dem Repertoire:
W. A. Mozart: Salzburger Sinfonie, Arien und Duette aus "Don Giovanni" und "Die Zauberflöte"
A. Dvorak: Walzer
J. Brahms: Ungarischer Tanz
Monti-Csardas: für Violine und Orchester
J. Strauß: Polka und Walzer u. a.

 


 

Im Preis inkludiert:

  • Festungsbahn (Auf- und Abfahrt)
  • Neujahrskonzert im Burgsaal der Festung Hohensalzburg