Loading...
Jetzt buchen!

KAMMERKONZERT Kopatchinskaja - Gabetta Salzburger Festspiele

Salzburger Festspiele Kammerkonzert Kopatchinskaja / Gabetta

 

Programm Kammerkonzert Kopatchinskaja / Gabetta:

Jean Marie Leclair
Sonate für Violine und Basso continuo Nr. 10 C-Dur aus Troisième Livre de sonates op. 5 — „Tambourin“
(Arrangiert für Violine und Violoncello)

Jörg Widmann
24 Duos für Violine und Violoncello (Heft 2)
Valse bavaroise (Nr. VIII)
Toccatina all’inglese (Nr. IX)

Johann Sebastian Bach
Das wohltemperierte Klavier, Teil I
Präludium Nr. 15 G-Dur BWV 860
(Arrangiert für Violine und Cello)

Francisco Coll
Rizoma für Violine und Violoncello

Maurice Ravel
Sonate für Violine und Violoncello

Johann Sebastian Bach
Auszüge aus Zweistimmige Inventionen BWV 772—786
(Arrangiert für Violine und Violoncello)

PatKop
Auszüge aus Ghiribizzi für Violine und Violoncello

György Ligeti
Hommage à Hilding Rosenberg für Violine und Violoncello

Iannis Xenakis
Dhipli Zyia für Violine und Violoncello

Carl Philipp Emanuel Bach
Kurze und leichte Klavierstücke, Band II
Presto c-Moll
(Arrangiert für Violoncello)

Zoltán Kodály
Duo für Violine und Violoncello op. 7

 

Interpreten:

Patricia Kopatchinskaja Violine
Sol Gabetta Violoncello

 

Das Kammerkonzert findet in der Stiftung Mozarteum statt.


Bild: Marco Borggreve

Zum Seitenanfang