Loading...
Jetzt buchen!

IN MEMORIAN - Levit-Hagen Quartett-musicAeterna Salzburger Festspiele

Salzburger Festspiele In Memorian -Levit - Hagen Quartett - musicAeterna

 

Programm in Memorian
 

Paul Dessau
Guernica – Klavierstück nach Picasso

Karl Amadeus Hartmann
Sonate „27. April 1945“ für Klavier

Dmitri Schostakowitsch
Streichquartett Nr. 8 c-Moll op. 110 – „Im Gedenken an die Opfer des Faschismus und des Krieges“

Alfred Schnittke
Requiem für Soli, Chor und Kammerensemble

Interpreten:

Igor Levit, Klavier
Hagen Quartett
musicAeterna Choir
Vitaly Polonsky, Choreinstudierung
musicAeterna
Gregor A. Mayrhofer, Dirigent
 

Das Konzert In Memorian findet im Großen Saal der Stiftung Mozarteum statt.

Bild: Regina Recht, Felix Broede