SWR SYMPHONIEORCHESTER Salzburger Festspiele


Salzburger Festspiele SWR SYMPHONIEORCHESTER

Ouverture spirituelle Pax

PROGRAMM SWR SYMPHONIEORCHESTER

Klaus Huber:
Quod est pax? — Vers la raison du cœur… für Orchester mit fünf Solostimmen und eine arabische Perkussion

Luigi Nono:
No hay caminos, hay que caminar … Andrej Tarkowskij für sieben Orchestergruppen

Giacinto Scelsi:
Konx-Om-Pax für gemischten Chor, Orgel und Orchester


Neue Vocalsolisten (Huber)
Bachchor Salzburg
Alois Glaßner, Choreinstudierung
SWR Symphonieorchester

Maxime Pascal, Dirigent


SAALÜBERSICHT

Bild: Andreas Hechenberger

TICKET - HOTLINE +43 662 82 58 58-16