L'ITALIANA IN ALGERI

Salzburger Festspiele 2018

Dramma giocoso in zwei Akten (1813)

Libretto von Angelo Anelli, nach seinem Libretto für die gleichnamige Oper (1808) von Luigi Mosca

Wiederaufnahme
In italienischer Sprache mit deutschen und englischen Übertiteln

LEADING TEAM
Jean-Christophe Spinosi, Musikalische Leitung
Moshe Leiser, Patrice Caurier, Regie
Christian Fenouillat, Bühne
Agostino Cavalca, Kostüme
Christophe Forey, Licht
Christian Arseni, Dramaturgie

BESETZUNG
Cecilia Bartoli, Isabella *
Ildar Abdrazakov, Mustafà
Edgardo Rocha, Lindoro
Alessandro Corbelli, Taddeo
José Coca Loza, Haly
Rebeca Olvera, Elvira
Rosa Bove, Zulma

Philharmonia Chor Wien
Walter Zeh, Choreinstudierung
Ensemble Matheus

DIESE VORSTELLUNG IST NUR IN KOMBINATION MIT ANDEREN VORSTELLUNGEN IM RAHMEN DER SALZBURGER FESTSPIELE BUCHBAR!

SAALÜBERSICHT

* Bild: Uli Weber

TICKET - HOTLINE +43 662 82 57 69-16