LA CLEMENZA DI TITO

Salzburger Festspiele 2017

Opera seria in zwei Akten KV 621 (1791)
Libretto von Caterino Tommaso Mazzolà nach dem gleichnamigen Libretto (1734) von Pietro Metastasio

Neuinszenierung
In italienischer Sprache mit deutschen und englischen Übertiteln
Koproduktion mit De Nationale Opera, Amsterdam, und der Deutschen Oper Berlin

LEADING TEAM
Teodor Currentzis, Musikalische Leitung
Peter Sellars, Regie
George Tsypin, Bühne
Robby Duiveman, Kostüme
James F. Ingalls, Licht

BESETZUNG
Russell Thomas, Tito Vespasiano
Golda Schultz, Vitellia
Christina Gansch, Servilia
Marianne Crebassa, Sesto
Jeanine De Bique, Annio
Willard White, Publio

musicAeterna Choir
Vitaly Polonsky, Choreinstudierung
musicAeterna

DIESE VORSTELLUNG IST NUR IN KOMBINATION MIT ANDEREN VERANSTALTUNGEN IM RAHMEN DER SALZBURGER FESTSPIELE BUCHBAR! 


INFORMATIONEN ZUR PRODUKTION HIER!


Bild: Salzburger Festspiele

TICKET - HOTLINE +43 662 82 57 69-16