KAMMERKONZERT Faust - Golz - Bezuidenhout


Salzburger Festspiele 2018

JOHANN SEBASTIAN BACH: Sonate für Violine und Cembalo Nr. 4 c-Moll BWV 1017

HEINRICH IGNAZ FRANZ BIBER: Sonata VI für Violine und Basso continuo c-Moll aus den Rosenkranzsonaten – „Christus am Ölberg“

HEINRICH IGNAZ FRANZ BIBER: Sonata IX für Violine und Basso continuo a-Moll aus den Rosenkranzsonaten – „Die Kreuztragung“

JOHANN SEBASTIAN BACH: Sonate für Violine und Cembalo Nr. 6 G-Dur BWV 1019

JOHANN SEBASTIAN BACH: Sonate für Violine und Cembalo Nr. 1 h-Moll BWV 1014

HEINRICH IGNAZ FRANZ BIBER: Sonata XII für Violine und Basso continuo C–Dur aus den Rosenkranzsonaten – „Himmelfahrt Christi“

HEINRICH IGNAZ FRANZ BIBER: Sonata XIII für Violine und Basso continuo d-Moll aus den Rosenkranzsonaten – „Sendung des Heiligen Geistes“

HEINRICH IGNAZ FRANZ BIBER: Sonata XVI. Passagalia für Violine solo g-Moll aus den Rosenkranzsonaten – „Der Schutzengel”

JOHANN SEBASTIAN BACH: Sonate für Violine und Cembalo Nr. 3 E-Dur BWV 1016

INTERPRETEN
Isabelle Faust, Violine *
Kristin von der Goltz, Violoncello
Kristian Bezuidenhout, Cembalo, Orgel


SAALPLAN

* Bild: Molina Visuals

TICKET - HOTLINE +43 662 82 57 69-16