DIE ZAUBERFLÖTE Salzburger Festspiele




Salzburger Festspiele 2020 OPER ZAUBERFLÖTE


Die Zauberflöte ist eine deutsche Oper in zwei Aufzügen (KV 620 (1791) von Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)

Libretto von Emanuel Schikaneder

Neueinstudierung


In deutscher Sprache mit deutschen und englischen Übertiteln


  • Joana Mallwitz, Musikalische Leitung
  • Lydia Steier, Regie
  • Katharina Schlipf, Bühne
  • Ursula Kudrna, Kostüme
  • Olaf Freese, Licht
  • fettFilm, Video
  • Ina Karr, Dramaturgie


Mitwirkende

  • Tareq Nazmi, Sarastro
  • Mauro Peter, Tamino
  • Brenda Rae, Königin der Nacht
  • Regula Mühlemann, Pamina
  • Ilse Eerens, Erste Dame
  • Sophie Rennert, Zweite Dame
  • Katarina Bradić, Dritte Dame
  • Adam Plachetka, Papageno
  • Maria Nazarova, Papagena
  • Peter Tantsits, Monostatos
  • Henning von Schulman, Sprecher / Erster Priester / Zweiter geharnischter Mann
  • Simon Bode, Zweiter Priester / Erster geharnischter Mann
  • Roland Koch, Großvater
  • Wiener Sängerknaben, Drei Knaben



DIESE VORSTELLUNG IST NUR IN KOMBINATION MIT ANDEREN VORSTELLUNGEN IM RAHMEN DER SALZBURGER FESTSPIELE BUCHBAR!


Die Oper Zauberflöte findet im Haus für Mozart statt.

SAALÜBERSICHT

* Bild: Robert Kittel

TICKET - HOTLINE +43 662 82 58 58-16