Valery Tscheplanowa - Jedermann

Salzburger Festspiele - Valery Tscheplanowa

Als Kind kam Valery Tscheplanowa nach Deutschland und wuchs in Kiel und Lübeck auf. Ihr Tanzstudium in Dresend begann sie mit 17 Jahren und schloss 2005 ihre Schauspielausbildung in Berlin ab. Dem breiten Publikum wurde Valery Tscheplanowa durch die Fernsehrolle der Gina Lombard in der Fernsehserie Doktor Martin bekannt.

Valery Tscheplanowa - Salzburger Festspiele

2018 war ihr Debüt bei den Salzburger Festspielen im Theaterstück "Die Perser".

2019 tritt Valery Tscheplanowa als Buhlschaft im Schauspiel Jedermann auf

Die Vorstellung Jedermann findet am Domplatz statt

Karten/Tickets

Bild: Just Loomis