The Original Sound of Music Tour - Tour 1 A

Tour 1 A
Erkunden Sie die Original Filmschauplätze von "The Sound of Music" in Salzburg mit unserem Live Guide!

Ihre Tour startet beim Mirabellgarten und führt Sie weiter zum Schloss Leopoldskron, zum Schloss Hellbrunn und zum Stift Nonnberg. Von dort geht es in das Salzburger Seengebiet nach St. Gilgen und schließlich nach Mondsee.

Das Leben der Familie von Trapp ist untrennbar mit der Stadt Salzburg verknüpft. Jährlich besuchen rund 300.000 Menschen die Schauplätze aus dem Film "The Sound of Music". Gedreht wurde der Film 1964 nach dem enormen Erfolg des Musicals von Rodgers & Hammerstein im Jahr 1959. Musical und Film basieren auf dem Buch "The Story of the Trapp Family Singers" von Maria Trapp.

Das bewegte Leben der Novizin Maria von Trapp und ihrer singenden Familie wurde mit der Verfilmung 1965 und Julie Andrews in der Hauptrolle zu einem Welterfolg. Die Lieder aus dem Film "The Sound of Music" sind überall auf der Welt bekannt.

Die live geführte Original Sound of Music Tour ® von Salzburg Panorama Tours chauffiert Sie an die Original Filmschauplätze in und um Salzburg und zeigt Ihnen die Orte, an denen "The Sound of Music" gedreht wurde. Unsere Guides haben interessante Anekdoten für Sie parat und verfügen über bestes Know How über das Leben der Trapp Familie, die wahre Geschichte und die Dreharbeiten in und um Salzburg.

Begeben Sie sich mit unserer Tour auf die Spuren der Trapp Familie. Tauchen Sie ein in die Schauplätze in und um Salzburg und erleben die Story persönlich. Fühlen Sie sich wie Julie Andrews und Christoph Plummer einst bei den Dreharbeiten für den Original Film "The Sound of Music".

Die Original Sound of Music Tour ® ist nur in englischer Sprache verfügbar und wird von Ihrem persönlichen Live Guide geführt!



Mirabellgarten
Sicherlich können Sie Sich an die Szenen im Mirabell Garten erinnern, wo das Lied "Do-Re-Mi" gedreht wurde. Gerne können Sie diesen Filmschauplatz vor oder nach der Original Sound of Music Tour ® selber erkunden und genießen, sei es beim Pegasus-Brunnen oder den Do-Re-Mi Stufen.

Schloß Leopoldskron
Beim
Schloss Leopoldskron legen wir einen Stopp ein, damit Sie ein paar Fotos von der bekannten Boot-Szene aus dem Film machen können. Hier können Sie von der anderen Seite des Sees aus, einen Blick auf das Schloss und seinen Garten werfen.

Hellbrunn Garten

Der Besuch im Hellbrunn Garten darf nicht fehlen, wo sich das Gazebo (Gartenlaube) befindet, die speziell umgebaut wurde für die Fans von "The Sound of Music". Die Szenen vom Song "16 going on 17" und die Kussszenen von Maria und Baron von Trapp wurden dort gedreht.

Stift Nonnberg
Weiter führt Sie der Weg, auf dem Sie vom Bus aus einen Blick auf Stift Nonnberg werfen können. Dies ist die tatsächliche Kirche,  wo die "echte" Maria und der Baron von Trapp vermählt wurden. Das Kloster erlaubt leider keinen Blick hinter die Mauern, dennoch ist ein Besuch eines Gottesdienstes nach unserer Tour möglich.

Salzburger Seengebiet St.Gilgen
Nach den Besuch der Filmschauplätze in der Salzburg Stadt, führt Sie die Sound of Music Tour in die Salzburger Seengebiete. Der Fuschlsee und Wolfgangsee dienten als Film Location für das Picknick und weitere Panoramaaufnahmen. Einen Fotostopp legen wir über den Dächern von St. Gilgen aus, von wo aus Sie einen herrlichen Ausblick haben.

Mondsee - Hochzeitskirche
In Mondsee werden Sie die Gelegenheit haben die berühmte Hochzeitskirche, wo Maria und der Baron vermählt wurden im Film Sound of Music zu besichtigen. Danach haben Sie die Möglichkeit die Ortschaft Mondsee selber zu erkunden.

Treffpunkt:
Panorama Tours Bus Terminal
Mirabellplatz / Ecke Hubert Sattler Gasse 1 - 15 Minuten vor Abfahrt

TICKET - HOTLINE +43 662 82 57 69-16