Partnerbüro der Salzburger Festpiele
Facebook

MANON LESCAUT

4. August 2016 - 19:30

Salzburger Festspiele 2016

Oper in vier Akten von Giacomo Puccini (1858–1924)
Text von Ruggero Leoncavallo (1857–1919), Marco Praga (1862–1929), Domenico Oliva (1860–1917), Luigi Illica (1857–1919), Giuseppe Giacosa (1847–1906), Giulio Ricordi (1840–1912) und Giuseppe Adami (1878–1946) nach dem Roman Histoire du chevalier des Grieux et de Manon Lescaut des Abbé Prévost (1697–1763)

Konzertante Aufführung
Mit deutschen und englischen Übertiteln


LEADING TEAM
Marco Armiliato, Musikalische Leitung
Ernst Raffelsberger, Choreinstudierung


BESETZUNG
Anna Netrebko, Manon Lescaut
Yusif Eyvazov, Renato Des Grieux
Armando Piña, Lescaut
Carlos Chausson, Geronte de Ravoir
Benjamin Bernheim, Edmondo
Erik Anstine, Oste / Sergente
Patrick Vogel, Maestro di ballo / Lampionaio
Konzertvereinigung Wiener Staatsopernchor
Münchner Rundfunkorchester

DIESE VORSTELLUNG IST NUR IN KOMBINATION MIT ANDEREN VERANSTALTUNG IM RAHMEN DER SALZBURGER FESTSPIELE BUCHBAR!

INFORMATIONEN ZUR PRODUKTION HIER!

SAALPLAN

Bild: Salzburger Festspiele

Datum

Preiskategorie
Erwachsene / Vollpreis
Kategorie 1
  € 449,00
Kategorie 2
  € 345,00
Kategorie 3
  € 297,00 je Stk.
Kategorie 4
  € 224,00 je Stk.
Sie möchten ein größeres Kontingent für eine Reisegruppe, eine Schulklasse oder einen besonderen Anlass bestellen? Wir beraten Sie gerne persönlich und informieren Sie auch über Restplätze. Jetzt anfragen...